Mallorca 2018

Vom 14.04. bis 21.04. ging es diesmal wieder nach Malle ins Port Blue Club Pollentia Resort. Mit dabei waren Peter der Große, Peter Z., Roland + Frau und Mama, und ich mit Arbeitskollegin.

Da wir am Samstag erst am frühen Abend ankamen, konnte die erste Tour erst am Sonntag  starten. Das Abholen der Räder klappte sehr gut. Die erste Etappe ging standartmäßig zum Cap Formentor.

Cap Formentor
Cap Formentor

15.04 – Da für mich die Saison hier erst so richtig begann, trennte ich mich von den Jungs. Diese fuhren weiter über Kloster Lluc… Ich fuhr noch in Richtung Alcudia, um auch noch ein paar Flachlandkilometer zu machen.

Zum Abendessen trafen wir uns alle wieder.

Am 16.04. fuhren wir zusammen bis  Santa Maria. Kurzes Päuschen, dann trennten sich unsere Wege. Ich fuhr weiter nach Randa. Die Jungs wollten einen Umweg über San Salvador nehmen.

Randa

Am 17.04. habe ich mit der Nicht-Radfahr-Truppe einen Bootsausflug gemacht. Herrlicher Sonnenschein, aber doch nur 15 Grad (gefühlt 5 Grad) Wassertemperatur, da hielt sich das Baden in Grenzen.

Am 18.04. wollte ich den Major „plattfahren“. Es ging über Santa Maria nach Soller, dann nach Fornalutx. Hier eine kurze Pause, dann zum Puig Major. Dann über Kloster LLuc zurück nach Pollenca. Geschafft!!

Sóller
Puig Major
Puig Major
Puig Major, Gorg Blau

19.04. – Für mich heute noch mal eine klein Runde – Petra – Sineu – Muro – Can Picafort – Alcudia – Club de Pollenca.

20.04. – Pause. Heute sind wir mit dem Auto über die Insel gerollt und haben Nina einen Teil der Strecken gezeigt, die ich sonst mit dem Rad fahre.

Port de Pollença, PortBlue Club Pollentia Resort

21.04. – letzter Tag. Es gab noch mal für alle zusammen eine Flachland-Runde. Ein Abschlussbier am Hafen von Port Pollenca. Zurück zum Hotel. Duschen und dann noch die Sonne auf der Terrasse mit einem Bier genießen, bis der Transferbus uns zum Flughafen brachte.

Letzter Tag
Port de Pollença

Eine Woche entspannen bei perfektem Wetter ging damit zu Ende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.